Das Karolinenheim bietet Menschen mit Behinderung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten an.
Unsere Angebote beinhalten differenzierte, klientenbezogene Strukturen, Hilfestellungen und Dienstleistungen. Bei deren Ausgestaltung orientieren wir uns am Normalisierungsprinzip.

Zielgruppe
Unsere Angebote richten sich an Menschen mit einer geistigen Behinderung, die nicht selbständig wohnen und leben können und durch nicht medizinisch oder psychiatrisch ausgebildetes Personal betreut werden können.